Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein  
Kassel e.V.

(Zweigverein des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins)


zurück
                                                                                                                         
               Wissenswertes über : Fritzlar
Fritzlar wird 724 erstmals erwähnt.
Stiftskirche : 732 geweihter kleiner Steinbau,1079 größerer Neubau. Ende 11. Jahrhundert 3-schiffige Basilika, 1171                                                    spätromanischer Umbau, im 13.Jahrhundert Neubau des Langhauses,Paradies um 1240.
Rathaus:       seit 1274, 1441 Umbau.
Hochzeitshaus:   1580-90 , Renaissance (ur- und frühgeschichtliche Sammlungen)
Marktbrunnen:     1564,
Stadtmauer mit noch 12 Türmen

 weitergehende Informationen stehen im Begleitheft zur Wander-und Freizeitkarte NP Habichtswald und Reinhardswald
 ISBN 3-89446-319-8

hier gibt es weitere Informationen:  Fritzlar
Quelle: HNA Wandertipp vom: 24.01.2002      hier gehts zum Artikel--->:   Zum Bischofssitz ganz ohne Wallfahrt